schnittkurse

schnittkurse

Individueller Einzelunterricht in der Schnittherstellung von Röcken, Kleidern und Hosen nach dem System „Müller & Sohn“ für Nähinteressierte, Studenten und alle, die wissen möchten, wie ein Kleiderschnitt entsteht, auch zum Auffrischen von bereits vorhandenen Kenntnissen.

Termine auch am Wochenende möglich nach Vereinbarung

Kursdauer: gesamt 10 Stunden/ individuell aufgeteilt

Material: Schnittpapier (eine Rolle Packpapier), Pauspapier (es kann auch Butterbrotpapier verwendet werden, Zeichenblock A3, Blei-& Buntstifte, Lineale, Kurvenschablone, Zirkel

Grundkurs 1

Grundkurs 1

Vom Maßnehmen, dem Umgang mit den verschiedenen Schnittmustern

z.B. aus der „Burda-Style“, bis hin zum  Zuschnitt.

Wir übertragen zusammen den Schnitt auf einen Probestoff (Nessel),

zeichnen die Nahtzugaben an, schneiden zu und nähen aus Nesselstoff ein Probeteil.

Mit der Anprobe wird der Grundschnitt perfektioniert und alle Veränderungen auf den neuen Schnitt übertragen.

Sie werden erleben, wie einfach es ist, einen fertigen Schnitt nach Ihren Körpermaßen anzupassen und ihn nach ihren Vorstellungen zu verändern.

Schnittkurs 1 & 2

Schnittkurs 2

1.) Weiter geht`s:  Sie zeichnen nach Ihren Körpermaßen einen eigenen Grundschnitt für einen Rock oder ein einfaches Oberteil. Genau wie im Grundkurs übertragen wir diesen Schnitt auf einen Probestoff, schneiden zu, nähen ein Probeteil und übertragen wieder alle Veränderungen auf den neuen Schnitt. Und schon haben Sie ihren perfekten Schnitt für ein Traumrock oder Oberteil.

Grundkenntnisse im Nähen sind sehr zum Vorteil.

 

2.) Unter fachlicher Anleitung lernen Sie, wie der perfekte Hosen- oder Kleidergrundschnitt hergestellt wird mit seinen verschiedenen Veränderungen bis hin zum Probestück aus Nesselstoff. Der im Schnittkurs 1 entstandene Grundschnitt für einen Rock oder ein Oberteil wird hier weiterentwickelt, perfektioniert und nach Ihren Vorstellungen verändert.

Schneiderkenntnisse sind erforderlich.